• Johannes und Melanie in der Wildniss
    Home sweet home

    Wandern im Gailtal – Ein Tag bei Freunden

    Als Bergkind im Seenland Kärnten zu wohnen hat ja so seine Tücken. Ich kann tausend schöne Stellen am Wasser schnell erreichen. Doch wenn mich die Berge rufen, bin ich hilflos ohne Auto. Gut, dass ich die besten Freunde habe, die zufälligerweise genauso gerne wandern gehen wie ich. Ein Anruf hier, eine Nachricht dort und schon zeigen mir Johannes Moser von danneskannes und seine Freundin Melanie einen ihrer Lieblingsplätze: das Gailtal!  Hätte mir vor fünf Jahren jemand gesagt, dass ich eine passionierte Wanderin werde, hätte ich ihn wahrscheinlich ausgelacht. Wenn man in den Bergen aufwächst, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man liebt das Wandern, oder man hasst es. Bei mir war es…

  • Der kleine Küstenort Piran
    Europa,  Wanderlust

    5 Tipps für einen Ausflug nach Piran

    Die fünf Tage in Piran sind schneller vergangen als gedacht. Es ist so ein schöner Ort, da geht das Schreiben noch viel leichter von der Hand. Dass ich mich für diese Schreibreise entschieden habe, war wirklich eine ausgezeichnete Entscheidung. Bei meiner Masterarbeit ist viel weiter gegangen und ich hoffe, dass meine Betreuerin zufrieden mit mir ist. Manchmal, wenn ich die Arbeit anschaue, habe ich echt Zweifel. Aber ich habe mit einer der Schreibberaterinnen darüber gesprochen und sie hat mir ein tolles Feedback gegeben, also kann es wohl nicht so schlecht sein. 🙂 Naja, aber genug davon. Du kannst dir sicher vorstellen, dass ich vom Schreiben von früh bis spät auch…

  • Train travel essentials mit Trinkflasche
    Fernweh,  Tipps und Tricks

    Train travel essentials: Was man bei der Zugfahrt braucht

    Langsam zieht die Landschaft an mir vorbei. Tudum, tudum. Irgendwo hinter mir schreit ein Baby. Neben mir lernt Laurin die Zahlen auf Englisch „Wann, tuu, frii, for, faif, siiix, sefen, ait, nain, tän, ilefen“. Immer wieder, seit er mit seiner Mama eingestiegen ist. Ein paar Reihen weiter vorne sitzt ein kleiner Punk und hört über seine Kopfhörer so laut Musik, dass der ganze Wagon in den Genuss kommt. Ja, ich sitze im Zug. Seit fünf Jahren nütze ich dieses Verkehrsmittel regelmäßig. Und inzwischen weiß ich auch, was ich bei keiner Zugfahrt vergessen darf. Ich stelle stolz vor: meine Train Travel Essentials!  Die Zugfahrt und ich Lange habe ich mich gegen…

  • Das Fenstercafè am Fleischmarkt in Wien
    Gaumenfreuden,  Österreich,  Wanderlust

    Der beste Kaffee in Wien

    Seit ich meinen Kaffee schwarz und ohne Zucker trinke, ist mir guter Kaffee ans Herz gewachsen. Und ich rede hier von richtig gutem Kaffee. Nicht zu bitter, nicht zu sauer. Egal ob Verlängerter oder Espresso – der Geschmack muss ausgewogen sein und ein dickes, fettes Grinsen auf mein Gesicht zaubern. Dann, und nur dann, ist ein Kaffee ein wirklich guter Kaffee. Egal wo es mich hintreibt, ich bin immer auf der Suche nach dem besten Kaffee. Nicht, weil ich ihn unbedingt brauche wie die Luft zum Atmen. Es ist eher so, dass die Welt einfach ein bisschen freundlicher aussieht, mit einer dampfenden Tasse in der Hand und dem Geruch von…